Zweite Bildungsmesse der Türkisch Deutschen Bildungsplattform Hessen

Veranstaltungsdatum
Sa, 27.01.2018 11:30
Flyer der Bildungsmesse

Die Türkisch-Deutsche Bildungsmesse findet diesen Samstag, den 27. Januar 2018, von 11.30  bis 16.30 im Gebäude 4 der "FH Frankfurt", der Frankfurt University of Applied Science" statt. Der Verein für Kultur und Bildung e.V. - KUBI mit dem Projekt KAUSA ist unterstützend beteiligt, konnte beispielsweise Teilnehmer wie das (Jugend-) Jobcenter, den Bundesverband Mittelständischer Wirtschaft BVMW und die Fraport AG für die Bildungsmesse gewinnen. Zudem ist KAUSA bei der Durchführung der Informationsveranstaltungen, die im Audimax stattfinden beteiligt und wird einen Vortrag zum Thema „Bildungssystem in Hessen“ mit den Schwerpunkten duale Ausbildung in Deutschland halten. Mehr über KAUSA gibt er hier.

Diese Bildungsmesse hat informativen und orientierenden Charakter für Jugendliche mit türkischem Migrationshintergrund und will einen Gesamtüberblick über das Bildungsangebot in Rhein-Main und darüber hinaus geben. Hier erfahren BesucherInnen und TeilnehmerInnne auch mehr über einzeln Orientierungs- und Beratungsmaßnahmen.

Die erste Bildungsmesse der hessenweiten Bildungsplattform, die erfolgreich im Januar 2017 an der Hochschule Rhein-Main in Wiesbaden stattfand, soll im nächsten Jahr in Frankfurt weiter fortgeführt werden. Veranstaltungsort hier ist Frankfurt University of Applied Sciences.

Auf einzelnen „Ständen“ präsentieren sich private Anbieter im Bildungsbereich und verschiedene Bildungsinstitutionen bzw. – Einrichtungen:

  • Universitäten und Fachhochschulen aus dem Rhein Main Gebiet gegebe- nenfalls Universitäten aus der Türkei
  • Weiterbildungseinrichtungen/ Privatschulen
  • staatlich anerkannte IKS Schule – Kultur und Bildungsverein Kubi, der türkische Lehrerverband in Hessen TÖDER,
  • der Frankfurter Studentenverein Fratöp,
  • die Türkisch-Deutsche Bildungsplattform Hessen
  • Verschiedene Landesämter im Bildungsbereich

Folgende Berufsbereiche werden präsent sein:

  • Bauwesen, Installation
  • Berufliche Weiterbildung
  • Betriebswirtschaft, Handel, Verwaltung
  • Bankwesen
  • Elektronik, Elektrotechnik
  • Ernährung, Hauswirtschaft
  • Informatik, Netzwerktechnik
  • Kultur, Weiterbildung
  • Kunst, Musik, Grafik, Medien
  • Landwirtschaft, Natur, Umwelt
  • Logistik
  • Maschinenbau, Metall, Mechanik
  • Mathematik, Physik, Naturwissenschaften
  • Pädagogik, Soziales
  • Medizin, Sport
  • Tourismus, Gastgewerbe

Eingeladene Ehrengäste:

  • Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, Herr Peter Feldmann
  • Präsident der Fachhochschule  Prof.Dr. Dievernich
  • Generalkonsul des Türkischen Konsulates Frankfurt, Herr Burak Kararti
  • Kanzlerin der Hochschule Rhein-Main Ayse Asar

Wer ist angesprochen und wer kommt?

  • SchülerInnen  der Haupt-,Real-,Gymnasium-,und Berufsschulen,
  • UniversitätsstudentInnen
  • Eltern
  • LehrerInnen, ErzieherInnen,
  • Lehrherren, AusbilderInnen in den Betrieben,
  • Berufstätige
  • UnternehmerInnen
  • interessierte Erwachsene
  • interessierte Vereine mit Schwerpunkt Bildung

Ansprechpartnerin bei KUBI im Projekt KAUSA ist Begüm Cakir: Telefon: 069 – 8700258 – 77, E-Mail: cakir@kubi.info