Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in (m/w/d) für das Projekt „PEB -Partizipative Elternstärkung in der Bildungsregion Ost“

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in (m/w/d) für das Projekt „PEB -Partizipative Elternstärkung in der Bildungsregion Ost“  in Teilzeit (20 Std.)

Der Verein für Kultur und Bildung e.V. setzt sich seit seiner Gründung im Jahre 1993 als Frankfurter Bildungsträger mit seinen aktuell ca. 150 interkulturell geprägten Mitarbeitenden für Chancengerechtigkeit und Integration ein.

In der Zusammenarbeit mit dem Hessischen Kompetenzzentrum gegen Extremismus im Programm-Bereich Demokratieförderung arbeiten wir mit Eltern zusammen, an der Mitwirkung von Eltern in der Schule, an Inhalten der demokratischen Erziehung sowie der Umsetzung von Kinderrechten.


Aufgaben:

  • Koordination der Projektarbeit in Absprache mit der Bereichsleitung
  • Angebote zu Kinderrechten, förderlicher Erziehung und Demokratie
  • Interkulturelle Elternarbeit und Beratung
  • Gestaltung von thematischen Veranstaltungen
  • Erarbeitung und Durchführung von Workshops
  • Partizipative Angebote in Schule und Sozialraum
  • Sozialpädagogische Elternberatung, -Arbeit
  • Konfliktvermittlung im Feld Eltern und Schule
  • Netzwerkarbeit mit Elternbeiräten und der Bildungsregion Ost
  • Dokumentation und Reporting

Anforderungsprofil:

  • Pädagogische Fachkraft mit abgeschlossenem (Fach-) Hochschulstudium, Staatlich anerkannte*r Sozialarbeiter*in
  • Sehr gute Kenntnisse in Gestaltung und Durchführung von Workshops
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Familien und Sorgeberechtigten
  • Gute Kenntnisse über Mitwirkung von Eltern in der Schule
  • Kenntnisse von Methoden zeitgemäßer Pädagogik
  • Kenntnisse und berufliche Erfahrung mit dem System Schule
  • Praktische Erfahrung im Bereich interkulturelle Arbeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturiertes selbstständiges Arbeiten im Team

Wir bieten:

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem interkulturellen Team
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionen
  • Vergütung in Anlehnung an TVÖD Bund

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Email an:

bewerbung@kubi.info

KUBI - Verein für Kultur und Bildung e.V.
Hanauer Landstraße 182 A
60314 Frankfurt am Main