Warum nicht Türkisch? Wahlpflichtfächer an allgemeinbildenden Schulen

Date
16.06.2021
Warum nicht Türkisch

Die Hessische Landesregierung will mehr Herkunftssprachen als Wahlpflichtfächer an allgemeinbildenden Schulen einführen.

Doch ausgerechnet Türkisch, die meistgesprochene Herkunftssprache, ist nicht dabei. Wie kann das sein? 

In der Frankfurter Rundschau erschien hierzu ein Artikel, indem auch unser Geschäftsführer Arif Arslaner zitiert wurde.

Hier der Link: 

Frankfurter Rundschau