Aktiv für Demokratie und Teilhabe - Präventiv gegen Rassismus und Extremismus

Event date
Mi, 29.09.2021 16:00

Einladung


Aktiv für Demokratie und Teilhabe – Präventiv gegen Rassismus und Extremismus
KUBI und biku stellen Projekte vor:

Wir freuen uns, endlich von unseren Projekten berichten, einen Zwischenstand präsentieren und uns mit Ihnen inhaltlich austauschen zu können.

Wann: 29.09.2021, Einlass ab 16 Uhr – Ende ca. 21 Uhr
Wo: Union Halle, Hanauer Landstr. 188, 60314 Frankfurt am Main

Mit Grußworten von:

- Herr Frank Schweitzer, Leiter des Referats Prävention, Landespolizeipräsidium
- Frau Hilime Arslaner, Stadtverordnetenvorsteherin der Stadt Frankfurt
- Frau Nargess Eskandari-Grünberg, Dezernat II, Diversität und Anti-Diskriminierung und gesellschaftl. Zusammenleben
- Frau Sylvia Weber, Stadträtin, Dezernat XI, Bildung, Immobilien und Neues Bauen
- Frau Prof. Dr. Merle Hummrich, Professorin für Erziehungswissenschaft und Beiratsmitglied Projekt MOND

Die Veranstaltung beginnt mit den Grußworten und wird fortgesetzt mit der Vorstellung des Projekts „Partizipative Elternstärkung in der Bildungsregion Ost“ (ca. 17:15 Uhr), darauf folgt die Vorstellung des biku Projekts „Hand in Hand gegen Extremismus“ (ca. 18:00 Uhr) und abschließend wird das Projekt „Migrant*innen Organisationen Netzwerk für Demokratie“ vorgestellt (ca. 18:30 Uhr). Für Verpflegung ist gesorgt, ab 19 Uhr öffnet das Büffet, die Live Band „Qantara“ wird unsere Veranstaltung musikalisch begleiten.

Für die Teilnahme gilt die 3G-Regel: Zutritt bekommt, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Die Nachweise können auch in digitaler Form vorgelegt werden.

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir Sie, sich bis 26.09.2021 unter giovanni@kubi.info anzumelden. Wir freuen uns aus Sie!

Einladung Projektvorstellung