Ausbildungs-Coaching

In dem Projekt Ausbildungscoaching (ABC) unterstützen wir Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren dabei, ihre Ausbildung zu einem positiven Abschluss zu bringen. Wir legen großen Wert auf die Zusammenarbeit mit Berufsschulen und Unternehmen mit dem Ziel Ausbildungsabbrüche zu verhindern. Die Begleitung der Jugendlichen ist an ihrem Bedarf ausgerichtet.

Hinweis: Seit Herbst 2017 ist das Büro von "ABC" auf der oberen Berger Straße im Stadtteil Bornheim.

 

Das kostenlose Angebot reicht von:

  • Fachlicher Lernhilfe bei Problemen in der Berufsschule
  • Prüfungsvorbereitung
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikationsfähigkeit
  • Beratung und Hilfe in persönlichen Krisensituationen
  • Unterstützung beim Anfertigen des Berichtsheftes
  • Unterstützung im Umgang mit Behörden und bei Antragsverfahren
  • Vermittlung in weiterführende Maßnahmen und Hilfeangebote

Sie sind in Ausbildung und überlegen sich: 

  • Wie verbessere ich meine Noten in der Berufsschule? 
  • Was mache ich, wenn es im Betrieb nicht so gut läuft? 
  • Wie lerne und organisiere ich mich optimal? 
  • Wo gibt es jemanden, der mir einen Rat geben kann? 
  • Ich möchte mich einfach mal so richtig aussprechen! 

Sie als Unternehmen wünschen sich Unterstützung für Ihre Auszubildenden:

  • Bei uns finden Sie Ansprechpartner, die Ihnen gerne helfen und Sie bei der Ausbildung entlasten.
  • Die Auszubildenden sollen in der Ausbildungssituation stabilisiert und damit Ausbildungsabbrüche vermieden werden.
  • So bieten wir Vorbereitung auf die Prüfung und diverse Workshops an.
Projektstandort

Ausbildungs-Coaching

Ort:
Berger Straße 279 - 1. OG
60385
Frankfurt am Main
Öffnungszeiten
Mo. - Fr. 9:00 bis 17:00 Uhr, sowie nach Vereinbarung
Ansprechpartner/-in

Abena Bernasko

Diplom Soziologin / Projektleiterin
Telefon
069 48986530
Email
bernasko@kubi.info
Ansprechpartner/-in

Claudia Klander

Diplom Sozialpädagogin
Telefon
069 48986531
Email
klander@kubi.info