Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Allgemeiner Hinweis

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für den Vorstand, die Geschäftsleitung und alle Mitarbeitenden des Vereins für Kultur und Bildung e.V., daher sind personenbezogene Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) geschützt. 

Eine Nutzung der Internetseite des Vereins für Kultur und Bildung e.V. ist grundsätzlich ohne Angaben von personenbezogenen Daten möglich. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Internetseite erfasst und wie diese genutzt werden.

 

1) Wer ist verantwortlich?  Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Internetseite im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Verein für Kultur und Bildung e.V., Hanauer Landstraße 182, 60314 Frankfurt am Main
Tel.-Nr. 069 87 00 258-0, Fax: 069 87 00 258-11, E-Mail: mail@kubi.info
Das vollständige Impressum ist unter dem nachfolgenden Link abrufbar: http://www.kubi.info/de/node/43 

Der Verantwortliche hat für seine Organisation folgenden betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Thomas Volkert, Hanauer Landstraße 182, 60314 Frankfurt am Main
Tel.-Nr. 069 87 00 258-10, Fax: 069 87 00 258-11, E-Mail: datenschutz@kubi.info

 

2) Wie erfassen wir Daten und wofür? 

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch unserer Internetseite durch unsere IT-Systeme erfasst. das sind vor allem technische Daten und sind erforderlich um Ihnen die einzelnen Seiten anzuzeigen:

  • die einzelnen Seiten unserer Internetpräsenz,
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs,
  • Menge der gesendeten Daten in Byte,
  • Quelle/Verweis, von welcher Sie auf die Seite gelangten,
  • verwendeter Internetbrowser
  • verwendetes Betriebssystem
  • verwendete IP-Adresse (ggf. in anonymisierter Form)

Die Erhebung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Internetseite betreten. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art.6 Abs.1 lit. f DSGVO auf basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Internetpräsenz. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Nicht anonymisierte Server-Logfiles werden spätestens nach sieben Tagen automatisch gelöscht.

Unsere Internetseite wird bei einem Hosting-Dienstleister gespeichert, der für uns Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen bereitstellt. Mit diesem haben wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen haben. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Gewährleistung der Betriebsbereitschaft unserer Internetpräsenz, an der wir ein berechtigtes Interesse haben, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Darüber hinaus werden die Server-Logfile-Daten auch von Drittanbietern erhoben:

Analyse-Programme und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Internetseite kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Cookies, kleinen Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden, und dem Analyseprogramm Google Analytics.

Die von uns gesetzten Session-Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht. Persistente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.

Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Unsere Internetpräsenz benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC (Google). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetpräsenz durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Internetpräsenz durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Unsere Internetpräsenz verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung «_anonymizeIp()», die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließt. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetpräsenz vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetpräsenz bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Inhalte teilen über Plugins / Facebook

Über das Facebook-Logo (Gefällt-mir-Button) gelangt der Nutzer auf unsere öffentliche Facebook-Seite. Dieses Plugin-Tool stellt den direkten Kontakt zwischen Facebook und dem Nutzer erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf diesen Button klickt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Sie können die Inhalte unserer Seite auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen daraufhin, dass wir als Anbieter dieser Internetseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, dann loggen Sie sich bitte entweder nicht ein oder vor betätigen des Buttons aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Eine weitergehende Übermittlung von Daten erfolgt nicht.

 

3) Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

Bestätigung und Auskunft
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Die Voraussetzung hierzu finden Sie in Art. 15 DSGVO. 

Berichtigung und Löschung
Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.Die Voraussetzung hierzu finden Sie in Art. 16 und Art. 17 DSGVO. 

Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Voraussetzung hierzu finden Sie in Art. 18 DSGVO.

Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Weiter haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen durch uns übermitteln zu lassen. Die Voraussetzung hierzu finden Sie in Art. 20 DSGVO. 

Widerruf von Einwilligungen
Sie haben das Recht, Ihre erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Art. 6 (1) lit. a oder Art. 9 (2) lit. a DSGVO beruht. Die Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt dabei rechtmäßig. Der Widerruf gilt nur für die Zukunft. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 7 (3) DSGVO.

Beschwerde
Sie haben das Recht, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, auf Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Kontakt: https://datenschutz.hessen.de/service/beschwerde. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit der Übermittlung auf dem Postweg an: Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Postfach 3163, 65021 Wiesbaden.
Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 77 DSGVO. 

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die die wir aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten (Art. 6 (1) lit. e oder f DSGVO), Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen. Die Voraussetzungen hierzu finden Sie in Art. 21 DSGVO.

Um der statistischen Analyse durch Cookies oder Analyseprogramme zu widersprechen oder der Verhinderung durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools, sehen Sie bitte die detaillierte Informationen in Absatz 2 unserer Datenschutzerklärung (Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern).

 

4) Speicherdauer personenbezogener Daten und Löschung

Sofern nicht vorgenannt eine abweichende Speicherdauer genannt wird, speichern wir die Daten so lange sie für ihre Zweckbestimmung erforderlich sind und gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß §257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante unterlagen, etc.).

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind.

 

5) Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Internetseite oder aufgrund geänderter gesetzlicher, beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf unserer Internetseite unter http://www.kubi.info/de/node/44  von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema personenbezogener Daten und Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit an den obengenannten Verantwortlichen wenden.